Louis erstes selbstgedichtetes Lied / 類が初めて作った童謡

Ein kleines Cover für „Frosch geht arbeiten“ / 「カエルさんはお仕事に行く」のちょっとしたカバー

Vor gut zwei Wochen hat Loui am Abend beim Einschlafen sein erstes eigenes Lied gedichtet.
2週間ちょい前に類は初の動揺の歌詞を作った。

Die Situation war in etwa wie folgt: Es war Schlafenszeit und vor dem Einschlafen singe ich ihm oft noch ein Lied vor. In der Regel wünscht Loui sich ein, zwei Lieder, die er hören möchte. An jenem Samstagabend bat er: „Frosch singen.“ Darauf meine Gegenfrage: „Meinst du „Kaeru no uta“ (Das Lied von den Fröschen)?“ Das wünscht er sich nach „Kira kira boshi“ am häufigsten. Aber diesmal lautete seine Antwort: „Nein. Frosch geht arbeiten.“ Und das hat er auf Deutsch gesagt. Das legte die Vermutung nah, dass er ein bestimmtes deutsches Lied im Kopf hatte. Allerdings fiel mir spontan nichts ein, wo ein Frosch beim Arbeiten besungen wird. Deshalb bat ich: „Kannst du mir das vorsingen?“ und Loui wieder: „Frosch geht arbeiten.“ Langsam dämmerte mir, dass das gerade Louis Kreativität entsprungen sein musste, also versuchte ich, die Zeile mit improvisierter Melodie nachzusingen und bat ihm dann um die nächste Zeile. Die wurde wiederum nachgesungen, dann nannte Loui mir eine weitere Zeile – bis das Lied fertig war. Am Ende war folgendes Kinderlied entstanden (mit leichter Grammatik-Korrektur von mir) entstanden:

Frosch geht arbeiten
zum Bahnhof.
Frosch fährt mit der Yamanote-Linie.
Der große Frosch
und der kleine Frosch
fahren mit der Toei-Shinjuku-Linie.


Toll, oder? 😀
Übrigens: Die Toei-Shinjuku-Linie ist ihm nach einer Woche wieder langweilig geworden. Seither fahren der große und der kleine Frosch auch mit der Yamanote. 😉 Das Lied möchte er nach wie vor gelegentlich vorgesungen bekommen. Bei Zügen wusste ich das ja, aber anscheinend sind gerade auch Frösche bei Loui voll in Mode.

類の動揺はこの状況で誕生された:土曜日のねんねの時間になり、恒例のお休みの歌を歌ってあげようと思った。普段は類が聞きたい歌を1、2曲をママにお願いするパターン。そしてその夜は(ドイツ語で)「カエル歌うの」と、希望を述べた。「カエルの歌のこと?」と、私が確認の質問を返した。そちらは「きらきらぼし」に続いて大人気なので。でも今度のお返事は、「違う。カエルさんはお仕事に行く。」それもまたドイツ語だったので、そういう内容のドイツの動揺を思い出そうとして、何も出てこなくて、類が聞きたい歌のことをよく分からなかった。息子の助けを得ようとして、「その歌をママに教えてくれる?」と頼むと、また「カエルさんはお仕事に行く」と、類が繰り返した。もしかして、不意に考え出した?と気づき、即席で素朴なメロディーを作ってその一行を歌ってみた。そして類に次ぎの一行を教えてもらい、またその素朴なメロディーをつけて歌ってみて、歌が完成するまでそのやり取りを繰り返した。出来上がったのは、この曲です(日本語訳):

カエルさんはお仕事に行く
駅へ
山手線に乗る
大きいカエルさんと
小さいカエルさんは
都営新宿線に乗る

素晴らしいでしょう!✨
ちなみに、都営新宿線には一週間ぐらい経つと飽きちゃって、それからは小さいカエルさんと大きいカエルさんも山手線に乗ることになった。(笑)今でも時々それを歌ってほしい。電車は知っていたんだけど、カエルも今マイブームみたい。

Aktuell probiere ich mich auch an einer deutschen Version eines japanischen Kinderliedes. Näheres folgt hoffentlich bald.
最近、私も作曲を頑張り、日本の動揺のドイツ語訳を考えてみています。順調に進めばそのうちに報告します。

Werbung

4 Kommentare zu „Louis erstes selbstgedichtetes Lied / 類が初めて作った童謡

  1. Meiner singt auch oft komische selbstgedichtete Lieder. Leider auf Japanisch.. xD

    Ich habe das früher oft gemacht.. Direkt das Japanische übersetzt, bei Liedern und auch bei Büchern. Inzwischen bin ich leider ein wenig faul geworden und mache das nur noch selten. Oder weil die Texte komplexer geworden sind?
    Hatte auch schon ein Kinderlied meiner Meinung nach sehr gut ins Deutsche übersetzt, aber mir fällt patu nicht mehr ein welchen das war ^^;;

    Gefällt mir

  2. Ich glaube, auf Japanisch erfindet Loui auch so einiges. Aber vieles versteht man noch nicht so gut, oder es sind improvisierte Referenzen aus dem Kindergarten. Daher fällt es mir bei seinen japanischen Monologen schwerer auszumachen, ob das etwas ganz frei Ausgedachtes oder mehr oder weniger eine spielerische Wiederholung vom Kindergarten-Imput ist.
    Kristallisieren sich bei deinem Jungen schon Sachen heraus, die er bevorzugt auf Deutsch oder auf Japanisch macht? Ich versuche, das in letzter Zeit genauer bei Loui zu beobachten und will dazu dann auch mal was schreiben.

    Sollte dir wieder einfallen, welche Lieder und Bücher du früher mal ins Deutsche übersetzt hast, würde ich mich freuen, wenn du mich einweihst! Mit dem Veröffentlichen muss man vorsichtig sein. „Inu no omawarisan“ z.B. ist noch lizensiert und „sanpo“ von „Mein Nachbar Totoro“ natürlich auch. Aber es macht Spaß, sich ein paar Gedanken zu machen, wie die Lieder auf Deutsch klingen könnten, was?

    Gefällt mir

  3. Unser Luetter wiederholt viele Phrasen, die er glaube ich im Kindergarten von anderen Kindern aufgeschnappt hat. Zum Beispiel im veraergerten Tonfall ein lautes „Omae“ oder „Sore ha ikemasen!“. Das sagen wir zu Hause so nicht. Auch „Baka“ hat er aus dem Kindergarten. Lieder singen sie dort wohl in Reinform, denn da hat er noch nichts komisches angeschleppt, ausser bei -jetzt wird es schwammig weil ich es nie richtig verstehe- kaji da kaji da taihen da? Da variiert er einmal mit etwas, das er im Kindergarten gelernt haben koennte, aber das mit „alle sterben“ im zusammenhang mit dem gleichen Lied, hat er sich entweder selbst ausgedacht oder wieder von irgendwelchen Kindern.

    Es gibt Worte, die er im Deutschen bevorzugt, aber da sein Deutsch ansonsten nicht vorhanden ist, Grammatik fehlt komplett, kann ich dazu nicht viel sagen.

    Ich hatte „akai tori kotori“ auf Deutsch uebersetzt. Das war jetzt keine grosse Herausforderung *lach* Aber ja, es bringt mir grossen Spass grade bei Liedern damit zu spielen. Zum Beispiel ist mir aufgefallen, dass „Let it go“ auf Deutsch an einigen Stellen viel schoener klingen koennte..

    Gefällt mir

  4. *puh* Das Lied mit dem Brand sagt mir gar nichts. Singen sie bei Loui im Kindergarten vielleicht nicht. Variationen seiner Lieder bringt er vielleicht schon deshalb mit nach Hause, weil er die Texte zum Teil noch nicht ganz versteht und dann improvisiert. Und er hat in letzter Zeit auch einen riesen Spaß daran, alle Konsonanten durch „d“ oder „t“ zu ersetzen beim Singen. „baka“ hat er noch nicht mitgebracht, aber „mendokusai“ hat er neulich mal gesagt. Allerdings in einem Kontext, wo man gleich gemerkt hat, dass er die Bedeutung des Wortes noch nicht verstanden hat.

    Dann benutzt dein Junge im deutschen eher einzelne Wörter und macht noch nicht unbedingt Wortgruppen oder so draus, nein? Aber das kommt bestimmt auch auf einen Schlag irgendwann. 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s